Veröffentlicht:
Entwickler Valve
Publisher Valve
Genre Action

Left 4 Dead 2 (2009)

Beschreibung

Genau ein Jahr nach dem Release von Left 4 Dead schob Valve Left 4 Dead 2 nach. Neue Überlebende, neue Kampagnen und neue "Special Infected". Das Setting wurde von Zentral USA eher auf den Süden gelegt, es kamen neue Events auf die Maps und endlich konnte man Nahkampfwaffen verwenden. Dies alles machte das Spiel dynamischer und spannender. Über die Jahre hinweg hat Valve nicht nur ohne Unterlass Patches nachgeschoben, sondern auch Left 4 Dead 1 komplett integriert.

 

Somit stehen neben den vier neuen Charakteren auch die vier alten auf den alten Kampagnen zur Verfügung. Sogar eine Kampagne, in denen sich beide Gruppen begegnen gibt es. Die neuen "Special Infected" scheinen teilweise sogar zusammen zu arbeiten, um die Gruppe zu trennen und sich die Spieler einzeln zu schnappen.

 

Die Kampagnen führen nicht nur durch Sumpflandschaften, Farmlandschaften und Wälder, sondern auch durch New Orleans und einen Freizeitpark. Zwischen die normalen Zombies und die "Special Infected" wurde noch eine unauffälligere Gruppe ungewöhnlicher Zombies geschoben. So gibt es Zombies in schwerer Panzerung, feuerfesten Anzügen und Clowns, die durch ihre Hupenden Nasen kleinere Gruppen Zombies hinter sich herziehen (es gibt natürlich noch weitere, lasst euch überraschen).

 

So hat man als Spieler doch reichlich Abwechslung, insbesonders, wenn noch ein Sturm einsetzt und die Sicht gleich null ist, während das Gelände langsam überflutet wird. Sogar die Witch taucht in mehr Variationen auf, da sie nun nicht mehr nur sitzend anzutreffend ist, sondern auch umherwandert. Sogar eine Brautversion von ihr kann man finden.

 

Alles in allem ist Left 4 Dead 2 die Komplett-Edition der Reihe und hat den ersten Teil eigentlich überflüssig gemacht. Lediglich einige Survival Maps fehlen, welche man aber im Workshop finden kann. Und eine Runde L4D2 kann man immer dazwischen schieben.

Community Spieler (10)

Kommentare (0)